+43(0)6644138795 therapie@tuinapoint.at

Tuinapoint

Ganzheitliche Behandlung in Salzburg

„Ich bin mit der Kräuterkunde von der Heiligen Hildegard von Bingen (Hl.HvB) aufgewachsen. Dieses Wissen hat mir immer eine ergänzende Sichtweise zur Schulmedizin offenbart, die mir selbst oftmals eine auf natürlich basierende Heilung beschert hat.“

„Tuinapoint“: Coronavirus-Spätfolgen ganzheitlich entgegenwirken

Abgeschlagenheit, Kopfweh, Kurzatmigkeit: Immer mehr Menschen leiden an den Spätfolgen einer Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2. Einen Weg, das Immunsystem aufzubauen, biete Ich, Andreas Hausstätter in meiner Praxis „Tuinapoint“ in Schallmoos an. Ich bin diplomierter Tuina- und TCM-Therapeut. Mein ganzheitlicher Behandlungsansatz vereint westliches mit östlichem Wissen.

„Stärken wir die Lunge, stärken wir auch unser Immunsystem“

Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist die Lunge wichtig für die Immunabwehr

„Die Lunge hat die Aufgabe, das Qi, also die Lebensenergie, im ganzen Körper zu verteilen. Wenn die Lunge schwach ist, ist die Qi-Verteilung nicht vollständig gegeben. In der Folge entstehen Blockade und Unterernährungen in anderen Sektoren des Körpers. Das Immunsystem wird angreifbar.“ Besonders Patienten, die an den Spätfolgen einer Coronavirus-Infektion leiden aber auch allen, die ihr Immunsystem in der Grippezeit unterstützen wollen, rät der TCM-Therapeut, die Lunge zu stärken. „Dazu haben wir in der TCM verschiedene Möglichkeiten, etwa die Kombination aus stärkenden Kräutern und die Behandlung über die jeweiligen Akupunkturpunkte“, so Andreas Hausstätter. „So wird unser körpereigenes Schutzschild gegen die Viren wieder hochgefahren – ganz natürlich.“

Energie Tuina

 

Ganzheitliche Behandlungen wirken auf gesamten Organismus

Seit Abschluss meiner 6-jährigen Tuina- und TCM-Ausbildung unterstütze meine Patientinnen und Patienten mit ganzheitlichen Methoden, seit 2012 arbeitete ich von meiner eigenen Praxis aus. Am Meierhofweg 19 im Salzburger Stadtteil Schallmoos bietet der diplomierte Tuina- und TCM-Therapeut auch andere Behandlungen an, die seinen ganzheitlichen Ansatz unterstreichen. Dazu zählen energetische Rückenmassagen nach Dorn-Breuss, Kinesiologie, Liebscher und Bracht, Laserakupunktur nach der Balance-Methode-Akupunktur sowie Allergie- und Schmerzbehandlungen. „Mein Steckenpferd sind die ganzheitlichen Aspekte wie Stoffwechselstörungen, emotionale Unausgeglichenheiten oder Dysbalancen im Energiehaushalt“. Jede Behandlung wird dabei speziell auf den Tageszustand des jeweiligen Patienten abgestimmt und mit der Gabe von Kräutern unterstützt. In regelmäßigen Abständen wird immer wieder neu befundet – mit Zungenbefund, Pulsdiagnostik und Kinesiologie. Darauf wird dann die weitere Behandlung abgestimmt.

 

Immer wieder hinterfragen und neu denken

Lebenslanges Lernen und das Ausbrechen aus Routinen sind mir wichtig. „Wenn man offen ist und nicht mit Scheuklappen herumläuft, auch sich selbst und den eigenen Behandlungsablauf immer wieder hinterfragt, dann entstehen neue Techniken und Zugänge“. „Ich breche bewusst immer wieder aus meiner eigenen Routine aus und versuche, quasi von oben draufzuschauen. Nur, weil eine Therapie bei einem Patienten gut funktioniert, muss es beim nächsten nicht wieder so sein.“ Deshalb dauert eine Behandlung bei Andreas auch so lange, wie sie eben dauert. „Ich arbeite nicht mit Blick auf die Uhr“. „Eine Behandlung dauert so lange, wie es der Patient benötigt. Das können eineinhalb Stunden sein oder auch mal nur eine halbe – ich höre darauf, was Körper und Geist brauchen.“

„Ich habe Herrn Hausstätter im Vivamayr in Altaussee kennengelernt. Der ärztliche Leiter, Dr. Schubert, empfahl ihn mir, weil er wusste, das ich alternative Behandlungsmethoden als Ergänzung zu schulmedizinischen Behandlungen schätze. Ich wurde nicht nur nicht enttäuscht, sondern auf das positivste beeindruckt. Die ITT-Integrale Tuinatherapie vereint das alte europäische Wissen über Heilung durch Kräuter mit der chinesischen Medizin, Akupunktur und Kinesiology. Spezielle Massagen ergänzen das Programm. Die angenehme, unaufdringliche Art von Herrn Hausstätter erleichtert den Zugang des Patienten zu vielen der nicht geläufigen Behandlungsansätzen.“

Herbert Cordt

Chairman of the Board, RHI Magnesita N.V

„Dear Andreas
Thank you for your knowledge and energy!
For my strength and my light wings to fly during each performance.
You are Master! So grateful for all you do and are.
With love“

Asmik Grigorian

„Eine außergewöhnliche ganzheitliche Behandlung.
Die Therapie hat meine körperliche und seelische Gesundheit wieder nachhaltig in Balance gebracht.
Die Behandlungsmethoden waren auf mich abgestimmt, ohne zeitlichen Druck, im Einklang mit meinem Körper
Ich kann Andreas Hausstätter jedem wärmstens empfehlen, der sich selbst und seine Gesundheit nachhaltig stärken möchte.“

Anonym

Über Andreas Hausstätter

Über Andreas Hausstätter

Tuina Therapeut

Ich bin mit der Kräuterkunde von der Heiligen Hildegard von Bingen (Hl.HvB) aufgewachsen. Dieses Wissen hat mir immer eine ergänzende Sichtweise zur Schulmedizin offenbart, die mir selbst oftmals eine auf natürlich basierende Heilung beschert hat. 

→ Mehr erfahren